Einzelcoaching

Fortschritt, Wissenszuwachs und neue Motivation durch Einzelcoaching

Zufriedene Kunden aus Industrie, Pädagogik und Heilberufen dokumentieren Ihre Weiterentwicklung durch mein Beratungskonzept, was Wissen und Erfahrung im Coaching von Einzelpersonen und Gruppen widerspiegelt. Im Buch „Dreams in Teams verwirklichen“ vom Trainerverlag können Sie es kennenlernen.

 

Oft ist es mir gelungen, den Funken überspringen zu lassen, die Freude an der Beschäftigung mit dem eigenen Potenzial zu wecken. Dabei verzichten wir auf den Anspruch zur „Selbstoptimierung“, denn erfolgreiche Bildung ist eine Quelle von Inspiration, die einen Eigenantrieb hervorruft. Sollte eine problematische Situation der Anlass für das Einzelcoaching sein, lässt sich eine gute Balance im Stress finden, in der ein Sprung über manche Hürde gelingt. Die Überraschung ist dann groß – es geht ja doch!!

 

Als Ihr Coach werde ich mit einem offenen Ohr ganz auf Ihre Fragen und Anliegen eingehen. Diese werden wir zusammen in einen neuen Kontext setzen, der bislang vielleicht unbekannt oder unerreicht war.

Einzelcoaching soll den Coachees Folgendes vermitteln:

  • Erreichen ihrer angestrebten Ziele, Erfüllung Ihrer Anliegen
  • Lösungsorientierung bei Problemstellungen
  • Begleitung und Steuerung in Konflikten oder Krisen
  • Handlungsoptionen in Entscheidungssituationen
  • Ergebnisse im Sinne von Erfolgserlebnissen

Dazu gehört der Blick auf eine ressourcenorientierte Lebens- und Arbeitsweise, die Wohlbefinden und größtmögliche Zufriedenheit bereitet. Die Stärkung der Selbstwirksamkeit sowie Lern- oder Veränderungswünsche des Klienten stehen im Vordergrund. Vielleicht auch die Frage, wie sinnstiftend wird der Beruf empfunden.

Persönlichkeitsentwicklung im Einzelcoaching

Wenn Menschen sich in ihrem Denken und Handeln intensiver zu betrachten beginnen, ein Interesse für das Entstehen von Erfolgen und Misserfolgen wächst, gewinnt der Blick von Außen durch eine neutrale Person wie der eines Coaches an Bedeutung.

 

In diesen Beratungseinheiten wird es möglich, das Zusammenwirken im Umfeld, im familiärem und beruflichen System in dem sich der Mensch bewegt, zu reflektieren. Ein besonderer Erkenntnis- und damit persönlicher Entwicklungsprozess, ein Weg wird angeregt. Man kann es auch als lebenslanges Dazulernen über sich selbst, gleichzeitig über das Leben an sich sehen.

 

Das Betrachten oder Hinterfragen inspiriert die eigene Art, Zukunft zu gestalten in neu gewonnenen Aha-Erlebnissen. Es schafft ein Bewusstsein für das was wirkt (oder auch nicht) und wie es wirkt. Dieser Prozess zeigt sich eigendynamisch, in seiner Intensität je nach Persönlichkeit und individuellen Prägungen unterschiedlich.

 

Manchmal läuft alles rascher, es geht voran, fast mühelos leicht im Flow. Manchmal verlangsamt sich die Bewegung bei viel Kraftaufwand, bis hin zu scheinbarem Stillstand. In diesem Stadium wird die Wahrnehmung auf Ursachenforschung ausgerichtet. Wenn sie erfolgreich verläuft, alles super. Im anderen Fall –

Hürden werden zum Sprungbrett durch Coaching:

Sie drehen sich im Kreis, suchen immer noch den Ausgang, die Stufen sind sie bislang zielorientiert hochgestiegen und plötzlich fehlt die Sicht auf den nächsten Schritt, die Idee wohin jetzt. Manche äußeren Umstände leiten Veränderungen ein, die zu integrieren viel innere Kraft benötigen, Widerstände tauchen auf, weil hier angestrebte Ziele infrage stehen. Alle Erfahrungen werden durchdacht, ausgewertet. Doch auch das bringt im Moment nicht weiter. Woher so viel Energie und Geduld nehmen, dieses zumindest so empfundene Stehenbleiben oder gar Steckenbleiben anzunehmen, auszuhalten, aufkommendem Druck, Ängsten, Sorgen und Ärger und sonstigen Konsequenzen zu begegnen.

 

Sich trotz hohem Einsatz oder unvorhergesehen in der Schwebe zu erleben, ohne den gewohnten Einfluss auf die äußeren Geschehnisse, regt dazu an Haltungen zu überprüfen, die mentalen Strukturen, Denkmuster unter die Lupe zu nehmen. Das Umfeld beginnt meist nach einer gewissen Zeit in dieser Situation auch zu rebellieren, nach Lösung zu suchen, es drängt auf Veränderung.

 

Kommt Ihnen das bekannt vor? Vielleicht erhielten Sie in einer entsprechenden Situation oder Position den gut gemeinten Hinweis, jemand anderen, eine unbeteiligte objektive Person zu konsultieren. Über fachlich kompetente Beratung können sich erstaunliche Perspektiven zeigen, die im eigenen Mindset ohne entsprechende Anleitung verborgen bleiben.

Wie gestaltet sich ein Einzelcoaching:

Das 4-Schritte Prinzip zu neuen Einsichten

  1. Standpunktbestimmung – Analyse zur Situation, Klärung des Anliegens
    Im ersten Schritt erhalten Sie eine Orientierungshilfe für die gegenwärtige Situation aus der Meta-Perspektive. Über feinfühliges Beleuchten der gegenwärtig wirkenden Aspekte und Ressourcen wird eine erweiterte Wahrnehmung sowie damit verbunden eine realistischere Einschätzung erreicht.
  2. Reflexion – Fragestellungen „Was ist mir wirklich wichtig, wie denke ich …“
    Im zweiten Schritt reflektieren wir den Einsatz ihrer Kraft, das erworbene Fach- und Erfahrungswissen hinsichtlich der formulierten Lebens- oder beruflichen Ziele. Wir werfen einen Blick in Ihre mentale Welt. Dazu erhalten Sie ausgewählte Impulsfragen zu Themen.
  3. Erkenntnisprozesse werden angeregt
    Im dritten Schritt beschäftigen wir uns mit ihren Antworten und mit den zentralen offenen Fragestellungen, weiterhin mit bisherigen und neuen Erkenntnissen, die integriert werden.
  4. Fokussierung und Zielorientierung darauf abgestimmt
    Im vierten Schritt können die neuen Einsichten verarbeitet, in ein direktes Verhältnis zu den bisherigen bzw. künftigen Ziele gesetzt werden. Der Erkenntnisprozess wird von Blockaden befreit und Handlungsspielräume erweitern sich. Im Bewusstsein, dass der beschriebene Stillstand einen wichtigen Hinweis beherbergt, kann diese Situation im gemeinsamen Finden mit dem Coach vielleicht leichter ausgehalten werden. In die Tiefe wachsen dauert seine Zeit, doch dadurch ergibt sich eine neue Stabilität und Sicherheit für die Vorwärtsbewegung. Ob diese in der Karriereleiter weiter aufwärts führen wird, die Führungsfähigkeiten stärkt, der Partnerschaft wieder Schwung verleiht, oder einfach mehr Zufriedenheit und Glück erleben lässt – alles ist möglich.

Einzelcoaching unverbindlich anfragen: