Beratungskompetenz / Methoden

Ich sehe meine Klientinnen und Klienten grundsätzlich in jeder Beratung als die Experten ihrer eigenen Zukunftsgestaltung. Ich stehe Ihnen mit meinem Wissen zu Seite.

Im telefonischen Erstgespräch findet ein Austausch von Informationen und Konditionen statt. Wenn alle Fragen geklärt sind, treffen beide Seiten die Entscheidung über eine Zusammenarbeit. Diskretion ist ein wichtiger Bestandteil in jeder Beratung oder im Coaching. Folgende Inhalte erwarten Sie:

 

Das 4-Schritte Prinzip zu neuen Einsichten

 

  1.  Standpunktbestimmung – Analyse zur Situation
  2.  Reflexion – Frageestellungen „Was ist mir wirklich wichtig, wie sehe ich …“
  3.  Erkenntnisprozesse werden angeregt
  4.  Fokussierung und Zielorientierung darauf abgestimmt

 

Umsetzungsbegleitung und Follow Up zur Vertiefung / Rückfallprävention empfiehlt sich je nach Situation. Meist setzen sich echte Erkenntnisse im Coachingverlauf von selbst um. Dazu braucht es das Annehmen und Zulassen von Neuem, ein sich Verbinden mit dem eigenen Wissen sowie der Intuition. Auf diese Weise formt sich ein selbstbestimmte Weg, wahrnehmbar durch mehr Selbstsicherheit, einem Zuwachs an Kraft und innerer Gewissheit, was auch immer mit Freude verbunden ist.

 


 

Folgende Ansätze und Methoden fließen in meine Beratung ein:

 

  • Wertschätzende Kommunikation und lösungsorientierte Beratung
  • Die systemisch ganzheitliche Stellmethode mit szenischen Medien (Holzfigurensystem von Psychologe J. Geissler entwickelt)
  • Personenzentrierte Moderation im Beratungsgespräch (nach C. Rogers)
  • Mediative und allparteiliche Beratung im Konfliktfall
  • Naturgestütztes Coaching im Freien (Themenwanderungen)
  • Entspannungspädagogik, Achtsamkeitstraining zur Stressprävention

 

Aktuelles zur Situation der Pandemie:

Alle Angebote sind telefonisch, über Videocall oder als Online-Fortbildung möglich. Auf diese Weise werden die angefangenen Entwicklungen weiterhin positiv unterstützt und begleitet. Maßnahmen im Arbeitskontext die ein Zusammentreffen erfordern, werden unter Berücksichtigung der zum Zeitpunkt geltenden gesetzlichen Regelungen am Ort mit den Auftraggeber*innen vorher abgeklärt.

 

Grundsätzliches:

 

Mein Angebot fördert die Gestaltung der beruflichen Rolle von betreffenden Person(en) sowie hieraus resultierend das Selbstmanagement. Die in der betrieblichen Gesundheitsförderung angewendeten Methoden unterstützen Menschen dabei in Balance zu bleiben.

Mein Angebot grenzt sich ab von Therapiemaßnahmen.  Es kann diese auch nicht ersetzen. Für den Bedarf an medizinischer Behandlung oder psychotherapeutischer Begleitung ist immer ein(e) Facharzt/ -Ärztin, approbierte(r) Therapeut*in oder Diplompsycholog*in aufzusuchen.

+

C. Lutz Coaching und Beratung